Bild von Registry First Aid 9 Platinum

Registry First Aid 9 Platinum - Download

€ 29,99
inkl. MwSt.


Produktbeschreibung von Registry First Aid 9 Platinum:


Kurzinfo
Version: 9
Betriebssysteme:
  • Windows 2000 (32 Bit)
  • Windows XP (32 Bit)
  • Windows Vista (32-Bit)
  • Windows Vista (64-Bit)
  • Windows 7 (32-Bit)
  • Windows 7 (64-Bit)
  • Windows 8 / 8.1 (32-Bit)
  • Windows 8 / 8.1 (64-Bit)
Größe: 7.16 MB
Sprache: Deutsch
Hersteller: Avanquest
EAN-Nr.: 4023126114006
Registry First Aid 9 Platinum
Reparieren und optimieren Sie Ihre Windows-Registry

Ein langsam laufendes Betriebssystem, Systemabstürze oder instabiles Verhalten sind oftmals die Ursache einer, durch viele Programm-installationen und Deinstallationen belasteten Registrierungsdatenbank.

Die Registrierungsdatenbank ist die zentrale hierarchische Konfigurationsdatenbank des Betriebssystems Windows. Sie ist eine umfassende Datenbank für die Verwaltung des Systems und aller integrierten Systemdienste und -prozesse. Hier werden Informationen von Windows und von allen Programmen gespeichert.  Leider verbleiben nach jeder Installation und anschließender Deinstallation von Software einige unerwünschte Reste in Form von leeren Schlüsseln und leeren Dateipfaden in der Registry, welche das System ausbremsen und instabil machen.

Registry First Aid ist das perfekte Werkzeug zur Überprüfung, Reparatur und Optimierung eines Windows-Systems und damit unverzichtbar für jeden Windows-PC!


Hierbei sprechen zahlreiche herausragende Testurteile für sich. Mit diesem Programm behält der Anwender stets die Kontrolle über jede Software, die sich in der Windows-Registrierung verankern möchte. Änderungen, die den Rechner verlangsamen, werden auf diese Weise schnell und einfach erkannt und beseitigt.

Zusätzlich gibt Registry First Aid dem Anwender die Kontrolle über Autostart-Programme. Zur Sicherung und Kontrolle des Systemzustandes können jederzeit verschiedene Arten von Backups (vollständige Registry oder einzelne Registry-Dateien) angelegt werden. So kann der ursprüngliche Registry-Zustand jederzeit wiederhergestellt werden, ohne dass Daten oder Einstellungen verloren gehen.

Das sagt die Presse über Registry First Aid:


Chip 4-2009 / Spitzenklasse (92,9 von 100 Punkten)
 PC News 5-2009 / sehr gut, Preis/Leistung: gut, Empfehlung der Redaktion“
  PC User 1-2010 / „sehr gut“   Preis/Leistung: „gut“ PC Welt 7-2009 / „gut“ (4 von 5 Punkten)
Chip 4-2009
Spitzenklasse
(92,9 von 100 Punkten)
 

PC News 5-2009
"sehr gut"
Preis/Leistung: „gut“
„Empfehlung der Redaktion“  

 PC User 1-2010
„sehr gut“
Preis/Leistung: „gut“
 

PC Welt 7-2009
„gut“ (4 von 5 Punkten

Mit Registry First Aid 9 Platinum behalten Sie die Kontrolle über jede Software, die sich in der Windows-Registrierung verankert. Änderungen, die den Rechner verlangsamen können auf diese Weise schnell und einfach erkannt und beseitigt werden. Zur Sicherung und Kontrolle des Systemzustandes können Sie jederzeit verschiedene Arten von Backups (vollständige oder auch einzelne Registry-Dateien) angelegen. So können Sie den ursprüngliche Zustand der Registry jederzeit wiederherstellen, ohne das Daten oder Einstellungen verlorengehen.

Ohne Registry First Aid verschlechtert sich der Zustand der Registry nach nur kurzer Zeit:

Leistung der Registry ohne Registry First Aid

Mit Registry First Aid halten Sie die Leistung auf konstant hohem Niveau - und Ihr PC läuft wie neu!

Leistung der Registry mit Registry First Aid

Funktionen von Registry First Aid 9 Platinum

  • Jetzt neu! Kompatibel mit Windows 8 (32-/64-bit)
  • Jetzt neu! Neue Fehlerkategorie >Ungültige Deinstallationsdatensätze<
  • Jetzt neu! Unterstützung für die Konfiguration mehrerer Bildschirme
  • Jetzt neu! Grundlegende Anpassungen an Touchscreens
  • Jetzt neu!! Verwaltung der Registrierung: Aktualisierung der Listen beim Drücken der F5-Taste
  • Verbessert! Beschleunigtes Durchsuchen der Registrierung
  • Prüft, optimiert und repariert die Registry
  • Defragmentieren und Komprimieren von Registry-Dateien
  • Sicherung von einzelnen Registry-Dateien oder der gesamten Registry
  • Wiederherstellung von einzelnen Registry-Dateien oder gesamter Registry
  • Übersichtliche Darstellung gefundener Fehler mit Reparaturvorschlag
  • Filterfunktion zur isolierten Anzeige fehlerhafter Schlüssel in separ. Fenster
  • Suchen und Korrigieren von: Ungültigen Datei/Ordner/Schrift-Referenzen sowie überflüssigen Startmenü- u. Software-Einträgen
  • Speichern einer Liste der gefundenen ungültigen Einträge
  • Planen automatischer Prüfungen der Registrierung

Zusätzliche Funktionen der Platinum Version:

  • Durchsuchen der Registrierung nach mehreren Zeichenfolgen gleichzeitig
  • Erstellen von Snapshots der Registrierung
  • Vergleichen von Snapshots. Wiederherstellungs-Dateien für geänderte Registrierungsschlüssel erstellen
  • Durchsuchen zuvor erstellter Snapshots der Registrierung und einzelne Registrierungsschlüssel in .reg-Dateien exportieren
  • Systemoptionen steuern und verwalten von:
    • Autostart-Programmen
    • Installierter Software
    • Öffnen mit .. - Dialogfeld
    • Internet Explorer Menüs und Symbolleisten
    • Browser Helper Objects (BHO)

Registry First Aid 9 ist in den Versionen Standard und Platinum verfügbar

Klicken Sie hier für eine detaillierte Übersicht der Funktionen dieser beiden Editionen von Registry First Aid 9.



Produktbilder / Screenshots von Registry First Aid 9 Platinum:


 
weitere Produktbilder
weitere Produktbilder
weitere Produktbilder
weitere Produktbilder
weitere Produktbilder
weitere Produktbilder


Systemanforderungen von Registry First Aid 9 Platinum:


Von Registry First Aid 9 Platinum unterstützte Betriebssysteme:
  • Microsoft® Windows® 8 (32-/64-bit)
  • Microsoft® Windows® 7 (32-/64-bit)
  • Microsoft® Windows®Vista™ (32-/64-bit)
  • Microsoft® Windows® XP (32-bit)
  • Microsoft® Windows® 2000 (32-bit)
  • Microsoft® Windows® 2003 (32-bit)


Hardwareanforderungen von Registry First Aid 9 Platinum:

  • Intel® Pentium® Prozessor oder äquivalent
  • 512 MB RAM Arbeitsspeicher
  • 25 MB Festplattenspeicher